Ausflugsziele Deutschland

5/5 - (1 vote)

Ausflugsziele Deutschland – der Sylvensteinsee

Wenn es um Ausflugsziele Deutschland in der Nähe von München geht, ist der Sylvensteinsee in der Gunst der Gäste ganz weit vorne. Kein Wunder, bei der guten Erreichbarkeit. Der Sylvensteinsee ist einer der Bergseen, die du sogar mit dem Auto erreichen kannst. Und wo sonst, kannst du sogar so eindrucksvoll über einen Bergsee mit dem Auto fahren? Die Faller-Klamm-Brücke ist aber nicht nur das Bauwerk, um mit dem Auto an das andere Ufer zu kommen. Die Brücke ist auch eines der meistfotografierten Motive. Hier auf der Webseite habe ich dir bereits alle Tipps für diesen Ausflug in Deutschland zusammengestellt. Du kannst hier alles über den Sylvensteinsee erfahren.

In diesem Beitrag geht es um weitere Ausflugsziele Deutschland, die dir gefallen könnten. Sie bieten allesamt besondere Naturerlebnisse. Wenn dir der Sylvensteinsee gefällt, werden dir auch diese Ausflugsziele gefallen. Zuerst zeige ich dir die besten Ideen in der näheren Umgebung, danach werfen wir einen Blick auf ganz Deutschland.

Ausflugsziele Deutschland in der Nähe

Josefsthaler Wasserfälle

Ausflugsziele Deutschland nahe München: Die Josefsthaler Wasserfälle
Ausflugsziele Deutschland nahe München: Die Josefsthaler Wasserfälle

Die Josefsthaler Wasserfälle sind beliebte Ausflugsziele Deutschland. Sie befinden sich zwischen dem Spitzingsee und dem Schliersee. Allein aufgrund dieser Lage ist der Ausflug ein Muß. Dazu kommt die leichte Erreichbarkeit der Wasserfälle. Der Wanderweg vom Schliersee ist nicht so weit und technisch sehr leicht. Das macht die Wasserfälle nahe München zum Wanderziel für genußliebende Naturfreunde. Kleine und große Besucher lieben diesen Ausflug in Deutschland.
–> Josefsthaler Wasserfälle

Kuhflucht Wasserfälle

Ausflugsziele Deutschland bei Garmisch-Partenkirchen: Die Kuhflucht Wasserfälle
Ausflugsziele Deutschland bei Garmisch-Partenkirchen: Die Kuhflucht Wasserfälle

Die Kuhflucht Wasserfälle findest du nahe von Garmisch-Partenkirchen. Die leichte Wanderung beginnt im Ort Farchant. Vom Wanderparkplatz führt der Naturerlebnispfad zuerst durch den lichten Bergwald. Danach geht es ein Stück steiler den Berg hinauf. Dieses steilere Wegstück verläuft entlang des Wassers. Du hast am Wasser tolle Eindrücke von den Naturgewalten. Kleinere Wasserfälle und Gumpen sind hier. Das Highlight ist der große Wasserfall bei der Brücke. Dort ist ein offizieller Aussichtspunkt.
–> Kuhflucht Wasserfälle

Leutaschklamm

Ausflugsziele Deutschland in Bayern: Die Leutaschklamm
Ausflugsziele Deutschland in Bayern: Die Leutaschklamm

Die Leutaschklamm verbindet den bayerischen Geigenbauort Mittenwald mit dem tiroler Hochtal der Leutasch. Die Felsenschlucht war lange Zeit unbegehbar für Wanderer. Erst seit 2006 gibt es den Wanderweg durch die Klamm. Er wurde durch den Bau einer rund 700 Meter langen Stahlkonstruktion möglich. Dazu gehören auch zwei Brücken. Die sogenannte Panoramabrücke ist perfekt, um in die 75 Meter tiefe Klamm zu schauen.
–> Leutaschklamm

Maisinger Schlucht

Ausflugsziele Deutschland am Starnberger See: Die Maisinger Schlucht
Ausflugsziele Deutschland am Starnberger See: Die Maisinger Schlucht

Die Maisinger Schlucht ist eine leichte Wanderung durch eine Schlucht nahe München. Vom Starnberger See führt ein Wanderweg hinauf zum Maisinger See. Mittendrin liegt die Schlucht. Es ist jedoch keine Felsenschlucht, sondern eine wildromantische Schlucht im Wald. Die Vorteile: Diese Schlucht ist das ganze Jahr zugänglich. Selbst im Winter kannst du hier wandern. Außerdem ist der Weg durch diese Schlucht so breit, dass du selbst mit dem Fahrrad oder Kinderwagen durchkommst.
–> Maisinger Schlucht

Ilkahöhe

Ausflugsziele Deutschland nahe München mit Bergblick: Die Ilkahöhe
Ausflugsziele Deutschland nahe München mit Bergblick: Die Ilkahöhe

Die Ilkahöhe ist ein schönes Ausflugsziel nahe München. Du kommst schnell aus München mit dem Zug her und hinauf wandern oder kannst mit dem Auto sogar hinauf fahren. Die beliebte Wanderung startet in Tutzing am Starnberger See. Oben auf der Ilkahöhe erreichst du den längsten Aussichtsbalkon nahe München, der einen Blick auf die Alpen bietet. Das macht dieses Ausflugsziel in Deutschland so beliebt.
–> Ilkahöhe

schönste Ausflugsziele Deutschland

Schwedenlöcher und Basteibrücke

Ausflugsziele Deutschland in Sachsen: Die weltberühmte Basteibrücke und die Schwedenlöcher
Ausflugsziele Deutschland in Sachsen: Die weltberühmte Basteibrücke und die Schwedenlöcher

Die Schwedenlöcher sind keine Löcher, sondern eine Klamm. Bereits seit 1886 ist der Wanderweg durch die Klamm in der Sächsischen Schweiz begehbar. Sie verläuft an der Bastei zwischen der Elbe und der Basteibrücke. Auf dieser Wanderung kannst du gleich mehrer Ausflugsziele Deutschland entdecken. Wir haben die Rundwanderung gemacht, bei der du durch die Schwedenlöcher kommst, den Amselsee erreichst und über die Felsenburg Neurathen und die Basteibrücke zurück zum Ausgangspunkt kommst. Es war extrem schön – und wir würden definitiv wieder hier wandern.
–> Schwedenlöcher
–> Basteibrücke

Schwarzachklamm

Ausflugsziele Deutschland nahe Nürnberg - die Schwarzachklamm
Ausflugsziele Deutschland nahe Nürnberg – die Schwarzachklamm

Die Schwarzachklamm ist eine Klamm und das meistbesuchte Natur Ausflugsziel in Deutschland nahe Nürnberg. Es ist eine besondere Klamm, die sich in einem Sandsteingebirge befindet. Sie ist im Nürnberger Umland. Das Besondere an der Klamm im Buntsandstein sind die mehrfarbigen Schichten des Gesteins. Du siehst sie bei der leichten Wanderung. Erstaunlich schön fanden wir die beiden großen Höhlen in der Klamm. Sie liegen direkt am Weg und gehören zu dieser Klammwanderung dazu. In einer der Höhlen soll sogar schon der Schwedenkönig Gustav Adolf einem Gottesdienst beigewohnt haben. Deswegen heißt sie auch Gustav Adolf Höhle.
–> Schwarzachklamm

Teufelsschlucht

Ausflugsziele Deutschland in der Eifel: Die Teufelsschlucht
Ausflugsziele Deutschland in der Eifel: Die Teufelsschlucht

Die Teufelsschlucht befindet sich in der Eifel, ganz weit im Südwesten von Deutschland. Die Grenze nach Luxemburg ist nur wenige Kilometer entfernt. Die Teufelsschlucht befindet sich aber in Deutschland und ist eines der schönste Natur Ausflugsziele Deutschlands. Das sagen jedenfalls viele Besucher, die auf der Teuflischen Acht gewandert sind. Die Teuflische Acht ist der Rundwanderweg durch die Teufelsschlucht. Er ist 6 Kilometer lang und führt auch bei den Irreler Wasserfällen vorbei. Es ist eine sehr kurzweilige, familienfreundliche Wanderung.
–> Teufelsschlucht

Drachenschlucht

Ausflugsziele Deutschland im Thüringer Wald: Die Drachenschlucht
Ausflugsziele Deutschland im Thüringer Wald: Die Drachenschlucht

Die Drachenschlucht findest du bei Eisenach, im Thüringer Wald. Sie ist ein besonderes Ausflugsziel in Deutschland, weil die Felsen nur einen extrem schmalen Durchgang haben. An der schmalsten Stelle ist die Drachenschlucht gerade einmal 70 Zentimeter breit. Das ist extrem wenig. Da kommt gerade einmal eine Person durch. Im Winter kommt es vor, dass das Wasser zu Eis gefriert und so den ohnehin schmalen Durchgang noch schmäler werden läßt. Es kam auch schon vor, dass durch das Eis die Wanderung nicht mehr möglich war – weil niemand mehr durch die Schmalstelle schlupfen konnte. Im Sommer ist das kein Problem und die Schlucht angenehm kühl.
–> Drachenschlucht

Trusetaler Wasserfall

Ausflugsziele Deutschland in Thüringen: Der Trusetaler Wasserfall
Ausflugsziele Deutschland in Thüringen: Der Trusetaler Wasserfall

Der Trusetaler Wasserfall ist der größte Wasserfall in Thüringen. 58 Meter tief fällt das Wasser. Das Naturdenkmal ist extrem sehenswert, zählt aber zu den geheimen Ausflugszielen in Deutschland. Wenn du deinen Ausflug planst, solltest du das in den Sommermonaten tun. Der Trusetaler Wasserfall ist nämlich nur im Sommer zu sehen. Im Winter wird er schlicht und einfach abgestellt. So sollen Frostschäden verhindert werden. Der Wasserfall wurde nämlich ursprünglich 1865 als künstlicher Wasserfall errichtet.
–> Trusetaler Wasserfall

Baybachklamm

Ausflugsziele Deutschland im Hunsrück - die Baybachklamm
Ausflugsziele Deutschland im Hunsrück: Die Baybachklamm

Die Baybachklamm ist wohl die meistbegangene Klamm im Hunsrück. Sie ist bekannt für eine abwechslungsreiche Rundwanderung. Die sogenannte Baybachklamm Traumschleife führt auf 10 Kilometern durch die wilde Naturlandschaft im Hunsrück. Der Baybach ist einer der Bäche, der dich auf dieser Rundwanderung begleitet. Sehenswert sind auf dieser Wanderung die historischen Mühlen und die ehemaligen Schieferbergwerke. Tolle Deutschland Ausflugsziele zwischen Mosel und Rhein.
–> Baybachklamm

Geierlaybrücke

Ausflugsziele Deutschland zwischen Rhein und Mosel: Die Geierlay
Ausflugsziele Deutschland zwischen Rhein und Mosel: Die Geierlay

Die Geierlaybrücke ist das Besucherhighlight im Hunsrück! Kein anderes Ausflugsziel zieht mehr Besucher an, als diese Brücke. Als sie gebaut wurde, galt sie als längste Hängebrücke in Deutschland. Die 360 Meter lange Brücke verbindet die Gemeinde Mörsdorf und Sosdorf. Rund 200.000 Besucher kommen jährlich zu diesem Ausflugsziel. Erlebbar ist die Geierlay auf mehreren Wanderwegen. Ausflugsziele Deutschland Tipp für alle, die nach einem Ausflug in der Natur mit Nervenkitzel suchen.
–> Geierlaybrücke

Moselschleife

Ausflugsziele Deutschland in der Natur: Die Moselschleife
Ausflugsziele Deutschland in der Natur: Die Moselschleife

Die Moselschleife ist ein berühmtes Ausflugsziel in Deutschland an der Mosel. Zwischen Bremm und Edinger-Eller kannst du die mächtige Moselschleife am besten bewundern. Ein Wanderweg führt durch den steilsten Weinberg Europas und gibt den Blick auf die Moselschleife frei. Nachdem der Hang so steil ist, wurden auf diesem Wanderweg 6 Leitern, 100 Meter Sicherungsseile, 22 Trittbügel und 16 Trittstifte verbaut. Der Wanderweg endet auf dem Calmont. Deswegen nannte man den Weg Calmont Klettersteig, auch wenn es kein klassischer Klettersteig ist.
–> Moselschleife

Drachenfels

Ausflugsziele Deutschland in Nordrhein-Westfalen: Der Drachenfels
Ausflugsziele Deutschland in Nordrhein-Westfalen: Der Drachenfels

Der Drachenfels ist der berühmteste Gipfel im Siebengebirge. Auch wenn er nur 321 Meter hoch ist und sich mit dieser Höhe nicht mit den höchsten Bergen in Deutschland messen kann, so kann er sich mit den Besucherzahlen durchaus messen: 600.000 Besucher werden jährlich am Drachenfels gezählt. Mehrere Ausflugsziele Deutschland erlebst du an einem Tag auf dem Drachenfels, angefangen von der Aussichtsplattform mit dem berühmten Rheinblick, bis zum märchenhaften Schloss und der Burgruine.
–> Drachenfels

Walhalla

Außergewöhnliche Ausflugsziele Deutschland: Die Walhalla an der Donau
Außergewöhnliche Ausflugsziele Deutschland: Die Walhalla an der Donau

Die Walhalla ist eines der außergewöhnlichsten Ausflugsziele in Deutschland. Von außen sieht die Walhalla aus wie ein griechischer Tempel. Innen ist aber kein kirchlicher Raum. Seit 1842 werden bedeutende deutsche Persönlichkeiten in der Walhalla mit Marmorbüsten und Gedenktafeln verewigt. Beeindruckend fanden wir die Außenanlage: Du kannst auf den großen Stufen hervorragend sitzen und das Panorama der Donau und des Donautals genießen. Dafür kommen die meisten Besucher hierher.
–> Walhalla

Dreimühlen Wasserfall

Außergewöhnliche Ausflugsziele Deutschland in Rheinland Pfalz: Der Dreimühlen Wasserfall
Außergewöhnliche Ausflugsziele Deutschland in Rheinland Pfalz: Der Dreimühlen Wasserfall

Der Dreimühlen Wasserfall ist größte wachsende Wasserfall in Deutschland. Er wird jährlich um 12 Zentimeter größer. Wie ist das möglich? Im Wasser ist Kalk gelöst. Sobald dieses kalkhaltige Wasser an der Kante des Wasserfalls mit Sauerstoff in Berührung kommt, löst sich der Kalk aus dem Wasser und setzt sich am Gestein beim Wasserfall ab. Nachdem so jedes Jahr rund 4400 Kilogramm an Masse dazu kommen, drohte der Felsen am Dreimühlen Wasserfall einzustürzen. Das konnte aber verhindert werden. Eine Stützmauer wurde gebaut, samt Überwachung, um für die Zukunft gerüstet zu sein.
–> Dreimühlen Wasserfall

Felsenmeer

Ausflugsziele Deutschland in Hessen: Das Felsenmerr Lautertal im Odenwald
Ausflugsziele Deutschland in Hessen: Das Felsenmerr Lautertal im Odenwald

Das Felsenmeer ist eine riesige Felsenlandschaft in Hessen. Mitten im Odenwald erstreckt sich ein mehr als 1 Kilometer langes Band aus Felsen. Die Felsbrocken sind riesig, teilweise mehrere Meter groß. Es sieht so aus, als ob ein Riese mit den Felsen gespielt hätte. Eine Legende bestätigt das, aber ob das wirklich so war? Die Römer nutzten die Felsen zum Bau. Heute steht das Felsenmeer unter Schutz, damit es auch für folgende Genrationen sichtbar ist. Rund 200.000 Besucher staunen jährlich über dieses außergewöhnliche Ausflugsziel in Deutschland.
–> Felsenmeer

Fichtelsee

Ausflugsziele Deutschland im Fichtelgebirge: Der Fichtelsee
Ausflugsziele Deutschland im Fichtelgebirge: Der Fichtelsee

Der Fichtelsee ist der größte See im Fichtelgebirge. Die über 10 Hektar große Wasserfläche setzt sich von den grünen Baumwipfeln ab. Der See ist ein klassisches Ausflugsziel in Deutschland, das du ganzjährig besuchen kannst. Die Rundwanderung um den See ist das Erlebnis schlechthin. Besonders beeindruckend ist das Landschaftsbild, das an die Fjorde und Seen in Skandinavien erinnert. Dazu gehört das Moor, der Bohlenweg am See und die Kletterfelsen. Sie sind typisch für das Fichtelgebirge.
–> Fichtelsee

Wimbachklamm

Ausflugsziele Deutschland in den Berchtesgadener Alpen: Die Wimbachklamm
Ausflugsziele Deutschland in den Berchtesgadener Alpen: Die Wimbachklamm

Die Wimbachklamm ist eines der Ausflugsziele in Deutschland, das mit einer Felsenschlucht und Wasserfällen lockt. Jährlich kommen viele tausend Besucher in diese Klamm in den Berchtesgadener Alpen. Obwohl der Weg sehr kurz ist, gibt es ein volles Klammerlebnis. Das kommt allen Ausflugsgästen entgegen, die eine wilde Felsenschlucht mit viel Wasser erleben möchten, ohne lange wandern zu müssen. Sie ist daher eine der meistbesuchten Klammen in Bayern.
–> Wimbachklamm

Weissbachschlucht

Geheimtipp Ausflugsziele Deutschland in der Natur: Die Weißbachschlucht
Geheimtipp Ausflugsziele Deutschland in der Natur: Die Weißbachschlucht

Die Weißbachschlucht ist eines der versteckten Ausflugsziele in Deutschland. Es liegt in den Chiemgauer Alpen und ist berauschend schön: Der Weißbach ist ein wilder Gebirgsbach zwischen Inzell und Bad Reichenhall. Er hat die Schlucht geschaffen. Der Wanderweg am Wasser ist gerade an heißen Sommertagen extrem beliebt – bei Einheimischen und Gästen. Früher war es der Weg der Schmuggler, die zwischen Bayern und Salzburg so manche Waren am Zoll vorbei transportiert haben.
–> Weißbachschlucht

Aschauer Klamm

Ausflugsziele Deutschland in den Chiemgauer Alpen: Die Aschauer Klamm
Geheimtipp Ausflugsziele Deutschland in den Chiemgauer Alpen: Die Aschauer Klamm

Die Aschauer Klamm findest du ebenfalls in den Chiemgauer Alpen. Auf einer Länge von rund 2,5 Kilometer locken Naturpools und Gumpen. Nirgendwo sonst in Deutschland haben wir so viele dieser natürlichen Badewannen in einer Klamm gefunden. Das Wasser ist glasklar und saukalt, wunderbar anzuschauen. Definitiv unter den besten Ausflugszielen in Deutschland, wenn du wilde Natur, Wasser und Berge magst.
–> Aschauer Klamm

Ausflugsziele Deutschland Tipps merken

Diese Ausflugsziele Deutschland merken und bei der nächsten Planung leicht wieder finden? Merk dir einen der Pins auf Pinterest. Du kannst dir diesen Link auch als Email in dein Postfach schicken oder als WhatsApp über das Handy. Willst du deine guten Freunde mitnehmen? Dann schick ihnen doch den Link über Facebook. Klick dazu einfach auf den entsprechenden Button unter diesen Bildern:

So kannst du diesen Beitrag deinen Freunden zeigen - oder ihn dir selbst merken:

Bereits 0 Mal geteilt!